Leicht verständliche Gutachten für Jedermann

strich

Wir ermitteln neutral und sachverständig den Verkehrswert nach BauGB § 194. Profitieren Sie von unserer fachmännischen Kompetenz und regionalen Marktkenntnissen.

Fertig-Groß-Kopie Kopie

Anlässe für Marktpreiseinschätzungen

  • Unterstützung von Kauf- oder Verkaufsentscheidungen
  • objektive Werteinschätzung bspw. bei einer Erbschaft, Schenkung, Vereinbarung der Gütertrennung oder Scheidung
  • Ersteinschätzung für Verhandlungen mit Banken oder Versicherungen
  • Aufteilung der Immobilie in Wohneigentum
  • gutachterliche Stellungnahmen

Anlässe für Verkehrswertgutachten

  • Gutachten für Familien- und Erbschaftsangelegenheiten
  • Gutachten für Verfahren vor Zivil- oder Finanzgerichten
  • Nachweis des niedrigeren gemeinen Wertes gegenüber dem Finanzamt

Unsere Fachgebiete

strich
  • gerichtstaugliche Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB
  • Marktpreiseinschätzungen
  • bebaute und unbebaute Grundstücke
  • Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Nießbrauch / Wohnrecht
  • Baulasten und Dienstbarkeiten

Reibungslose Abläufe

Bei Scheidungen oder Trennungen stellt sich die Frage, was aus der gemeinsam erworbenen Immobilie wird. Damit alle einen klaren Kopf bewaren, ist es von großer Wichtigkeit, einen neutralen Dritten zur Wertermittlung heranzuziehen.

Rechtzeitige Regelung des Erbes

Auch wenn es Überwindung kostet, sollten Sie Ihr Erbe bereits im Voraus planen. Damit es später zu keinen Streitigkeiten unter Angehörigen kommt, können wir Sie bereits jetzt auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.

Ablauf der Gutachtenerstellung für Immobilien

strich
  • Persönliches Beratungsgespräch

    Wir klären Ihre Fragen und informieren Sie vorab bei einem ersten unverbindlichen, kostenfreien Telefonat oder Bürotermin über Ablauf, Kosten und benötigte Unterlagen.

  • Objektaufnahme

    Wenn Sie uns beauftragen, vereinbaren wir mit Ihnen einen passenden Vor-Ort-Termin, bei welchem wir das Objekt begutachten und fotografisch aufnehmen.

  • Ausarbeitung

    Das Gutachten wird durch den Sachverständigen und Gegenprüfung eines weiteren Sachverständigen ausgearbeitet.

  • Übergabe

    Wir übergeben Ihnen Ihr Gutachten, entweder durch Zusendung oder durch einen weiteren persönlichen Termin, um das Gutachten mit Ihnen durchzusprechen und auf eventuelle Fragen einzugehen.